Aktivurlaub auf Rügen

Die Insel Rügen bezaubert vor allem durch ihre reizvolle, abwechslungsreiche Landschaft. Ob auf Schusters Rappen, mit dem Fahrrad oder vom Meer aus in einem Kanu: Wer Deutschlands größte Insel aktiv erkunden und die Natur hautnah erleben möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten und nicht selten die Qual der Wahl. Die Qual der Wahl ist auch die Suche nach der passenden Ferienunterkunft. Viele Urlauber kommen in individuellen Ferienunterkünften, wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser unter.

Passionierte Pedalritter können die Schönheit Rügens sowohl ganz relaxt auf Tourenrädern mit Freunden und in Familie oder rasant und abenteuerlich mit dem Mountainbike erleben. Zahlreiche Radwanderwege versprechen Touren für jedes Alter mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Radwanderkarten gibt es bei allen Fremdenverkehrsämtern und sämtliche Radwege sind bestens ausgeschildert. Seit einiger Zeit werden an zahlreichen Verleih-Stationen auch Elektrofahrräder angeboten. Dadurch ist es auch älteren oder völlig untrainierten Urlaubern möglich, diverse Steigungen und kleine Berge ganz gemütlich zu meistern.

Kanutouren für Einsteiger werden beispielsweise von der Halbinsel Liddow aus angeboten. Von hier kann man unter fachkundiger Anleitung den Breeger Bodden mit seiner malerischen Küstenlandschaft erkunden. Versierte Kanuten werden wahrscheinlich ihr eigenes Gefährt mit in den Urlaub nehmen. Auch für sie finden sich zahlreiche Einstiegstellen und Anlegeplätze mit entsprechender Infrastruktur.

Einen regelrechten Boom erfährt Rügen seit einigen Jahren bezüglich des Wanderns mit zwei Stöcken: dem Nordic Walking. Jede Gemeinde und beinahe alle größeren Hotels beschäftigen versierte Nordic-Walking-Lehrer und Guides. Die Stöcke können an Ort und Stelle ausgeliehen werden und schon geht es los. Unter fachkundiger Anleitung wird der Kreislauf so richtig in Schwung gebracht und gleichzeitig die herrliche Landschaft entdeckt. Ob am Strand, oberhalb der Steilküste oder durch Rügens Wälder, neben den vielen positiven gesundheitlichen Aspekten sind die Walkingtouren kleine zusätzliche Urlaube für Geist und Seele.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.