Binz auf Rügen: Urlaub im schönen Ostseebad Binz auf der Insel Rügen

Den Strand vor der Tür: Strandurlaub im Ostseebad Binz

Der Strand im Ostseebad Binz auf Rügen bietet: Weißen Sand, kristallklares Wasser, schönen Ausblick auf die Ostsee und die Binzer Seebrücke, Badespaß für Jung und Alt und viel Sonne am blauen Himmel. Das folgende Video zeigt die passenden Bilder für einen Strandtag im Ostseebad Binz auf Rügen.



Romantik auf Rügen: Schöne Sonnenuntergänge

Das Ostseebad Binz auf Rügen bietet aufgrund seiner Ausrichtung gen Osten hin ideale Plätze, um Sonnenaufgänge zu sehen – zum Beispiel vom Binzer Strand oder dem Brückenkopf der Binzer Seebrücke aus. Für Sonnenuntergänge sind Orte besonders gut, die einen weiten Blick nach Westen ermöglichen. So bieten Rügen im Norden und Westen viele gute Plätze, um schönste Sonnenuntergänge zu sehen: Im Sommer ist von Lohme – gelegen nördlich von Binz – aus ein sehr schöner Sonnenuntergang zu bewundern: Die Sonne geht sehr schön über der Halbinsel Wittow und dem Kap Arkona unter. Auch am Strand von Dranske sind sehr schöne Sonnenuntergänge zu sehen. Beide Plätze sind von Binz aus nicht binnen weniger Minuten zu erreichen, so dass für viele Urlauber im Ostseebad Binz auf Rügen die Alternative „Sonnenaufgang“ trotz der frühen Stunde die bessere Alternative sein könnte.

Das Ostseebad Binz auf Rügen: Bald mit eigenem Golf-Platz

Seit einigen Jahren können im Ostseebad Binz ihren Urlaub verbringende Golfer die bestehenden zwei Golfplätze auf Rügen nutzen (beide Plätze sind gut vom Ostseebad Binz aus zu erreichen: Golfclub Rügen Schloß Karnitz e.V. in der Dorfstraße 11a in 18574 Karnitz auf Rügen und in Sassnitz: Golfclub Sassnitz e.V. in der Marktstraße 471 in 18546 Sassnitz auf Rügen). Nun soll zukünftig das Angebot für Golfer ausgebaut werden: Bisher verfügt die Insel über einen Golfplatz in Karnitz. So soll im Ostseebad Binz auf Rügen 2011 ein neuer Golfplatz der Standardgröße mit 18 Löchern entstehen. Noch ist der Golfplatz nicht fertiggestellt, aber dr Bau schreitet voran, vielleicht wird es ja etwas zu den Urlaubsterminen für die Ferien im Herbst diesen Jahres.

Auch die Residenzstadt Putbus, nur etwa 12 Kilometer von Binz im Insel-Inneren gelgen, hat den Weg für einen Golfplatz frei gemacht, der ebenfalls 2011 gebaut werden soll. Zuletzt hat der Golfplatz in Putbus – geplant zwischen Lauterbach und Vilmnitz – die raumordnerische Freigabe der Planungen erhalten.

Gemäß einer von der Ostsee Zeitung zitierten Studie besteht auf Rügen ein Potential für insgesamt fünf Golfplätze. Weiter Informationen für Golfen auf Rügen bietet das Rügen Forum.

Weitere Infos für einen Kurzurlaub finden Sie unter:Rügen Last Minute

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.